Interview mit den Damen vom Foosvolk Dortmund

Interview zur bevorstehenden Bundesliga mit dem Foosvolk Dortmund, Mannschaft der 1. Damen Bundesliga 2016
 
 
1. Wie würdet ihr eure Mannschaft in 3-5 Sätzen knapp beschreiben?
Wir sind eine bunt gemischte Ruhrpott-Benelux-Kombi, die immer für eine Überraschung gut ist. Wir treten dieses Jahr zu viert auf Ullrich an und werden wie immer alles geben.

2. Neuzugänge/Spielerwechsel, interessante Veränderungen zur neuen Saison? 
Neuzugänge an sich haben wir diese Saison nicht, aber Jojo wird nach ihrem Auslandsaufenthalt wieder dabei sein, worüber wir uns sehr freuen.

3. Wie bereitet ihr euch auf die Bundesligasaison vor? 
Gemeinsames Training findet auf Grund der Entfernung eher nicht statt. Aber jeder versucht sich selbst so gut wie möglich auf die Bundesliga vorzubereiten und der Rest, der durch Training nicht erreicht werden kann, wird durch Kampfgeist und Teamstärke ausgeglichen ;)

4. Ziele für diese Saison? 
Wie in jeder Saison ist oberstes Ziel natürlich der Klassenerhalt. Da wir durch die letzten Jahre allerdings mit einigen Top 3 Platzierungen mittlerweile etwas verwöhnt sind, wollen wir natürlich zumindest auch wieder in die Playoffs kommen. Die Spielstärke der ersten Damenbuli ist in den letzten Jahren jedoch so stark angestiegen, dass alles möglich ist. Aber wir geben wie immer unser Bestes.

5. Platz für Sonstiges: 
Wir sind eines der Teams die von der ersten Saison an in der 1.Damenbundesliga dabei sind und freuen uns zu sehen wie schnell die Strukturen und vor allem die Spielstärke der einzelnen Teams gewachsen sind. Die Bundesliga ist immer eines unserer Lieblingsevents im Jahr und wir freuen uns unglaublich auf die spannenden Partien!

Foosvolk Dortmund