Interview mit dem RC Berschweiler

Interview zur bevorstehenden Bundesliga mit dem RC Berschweiler, Mannschaft der 1. Bundesliga 2016
 
 
1. Wie würdet ihr eure Mannschaft in 3-5 Sätzen knapp beschreiben?  
Der RC Berschweiler ist ein Team aus dem beschaulichen Ort Berschweiler mitten im Saarland. Nach der Gründung im Jahr 2007 begann eine rasante Entwicklung, die 2014 den Aufstieg in die 1. Bundesliga ermöglichte. Auch im saarländischen Spielbetrieb ist der RCB erfolgreich; mit zwei Mannschaften in der Liga Pro (Landes-, Bezirksliga) an Bonzini-Tischen und  vier Mannschaften in der Liga classic (Landes-, Verbands-, 2xKreisliga) an Hansberg-Tischen sind beim RCB damit 74 Spieler im Spielbetrieb aktiv.

2. Neuzugänge/Spielerwechsel, interessante Veränderungen zur neuen Saison? 
Mit nur wenigen Abgängen aber mehr als 10 Zugängen geht der Aufwärtstrend  weiter. Das große Interesse der Spieler an der Liga Pro bedeutet für die Bundesligamannschaft keine Nachwuchsprobleme, so dass hier keine „prominenten“ Neuverpflichtungen notwendig waren. Erstmals hat der RCB auch eine Senioren-Mannschaft aufgestellt, die auf Anhieb die Qualifikationsrunde erfolgreich absolvierte und nun im Sommer in der Senioren-Bundesliga antritt.

3. Wie bereitet ihr euch auf die Bundesligasaison vor? 
Nach der Anschaffung eines eigenen Bonzini-Tisches und der Teilnahme der Liga Pro haben unsere Spieler die notwendige Spielpraxis und auch die rege Teilnahme an den Challenger-Turnieren sorgt für den notwendigen Trainingseffekt.

4. Ziele für diese Saison? 
Als junge Mannschaft in der erst zweiten Bundesliga-Saison gilt es, den Abstieg zu vermeiden und die weitere Bundesliga-Teilnahme zu sichern.

Premium Partner

  • images/partner/partner/slider/gauselmann.png
  • images/partner/partner/slider/tst.png