2. Damen-Bundesliga

Mehr und mehr Damen begeistern sich für den Tischfußballsport. Die Deutschen Damen haben 2009, 2012 und 2013 den Damen World Cup gewonnen und im internationalen Wettkampfbetrieb sorgen sie regelmäßig für herausragende Erfolge. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden und den Damen eine eigene Plattform zu bieten, auf der sie sich auch im Mannschaftssport unabhängig von den Herren messen können, wurde die Damen-Bundesliga gegründet.

Der Erfolg der Damen-Bundesliiga verbunden mit der großen Nachfrage nach Mannschaftssport im Damenbereich machte die Entscheidung einfach, eine 2. Damen-Bundesliga auszurichten. Im Jahr 2012 kämpften 12 Damen-Teams um die drei Plätze, die den Aufstieg in das Oberhaus bedeuten, im Jahr 2013 nehmen 16 Teams teil.

Premium Partner

  • images/partner/partner/slider/gauselmann.png
  • images/partner/partner/slider/tst.png