Die deutschen Meister kommen aus Hannover

Siegerehrung BuLi 2011

Am 1. und 2. Oktober 2011 ermittelten die 24 besten Tischfußballmannschaften Deutschlands den nationalen Mannschaftsmeister 2011. Die ostwestfälische Gauselmann Gruppe, bekannt als Förderer des Sports, unterstützte in diesem Jahr erstmals die Deutsche Tischfußball-Bundesliga (DTFL) als Hauptsponsor.

Wie schon bei der Hinrunde im Frühjahr 2011 erstrahlte die Merkur Sonne – Deutschlands beliebtestes Spiel- und Glücksymbol – auch bei den Endspielen in der Universal Hall in Berlin. Geboten wurden den Zuschauern zwei Tage großer Sport mit spannenden Matches unter den besten Tischfußballspielern Deutschlands.

Bundesligafinale in Berlin

1. Bundesliga

Vom 1. - 2. Oktober 2011 ermitteln die 24 besten Tischfußballmannschaften Deutschlands unter dem Dach der Deutschen Tischfußball-Liga (DTFL) den nationalen Mannschaftsmeister 2011.
In der Wettkampfarena der Universal Hall wird die Luft vor Spannung, Nervenkitzel und Emotionen knistern. Auf 3 großen Plasmabildschirmen können alle Freunde des gepflegten Balles die Trendsportart Tischfußball miterleben.

Webmaster gesucht

Die Deutsche Tischfußball-Liga (DTFL) sucht einen Webmaster, der für den Internetauftritt der DTFL zuständig ist. Voraussetzung für dieses Amt ist neben Kenntnissen im Joomla CMS die Bereitschaft, in enger Abstimmung mit dem DTFL-Vorstand die Seiten auf aktuellem Stand zu halten.

Interessenten wenden sich bitte per Mail an den DTFL-Vorsitzenden Rikko Tuitjer (rikko.tuitjer "at" dtfl.de).

Frankfurt holt den Titel

Die Skylinekickers Frankfurt sind der erste deutsche Senioren-Mannschaftsmeister. Bei der Premiere der Senioren-Bundesliga wurden die Hessen ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten im Finale gegen die Spielgemeinschaft Kulmbach/Marktleuthen. Die Bronzemedaille geht in die Hauptstadt an den TFF Kickerparadies Berlin.

Für die siegreichen Frankfurter starteten Kersten Glück, Hans-Friedrich Kircher, Martin Landwehr, Robert Mulch, Bernd Schieszl und Ulrich Stoepel.

Der DTFB gratuliert den erfolgreichen Teams und bedankt sich bei allen Partner und Teilnehmern für ein schönes Wochenende im Partyhaus Landsknecht.

Premiere der Senioren-Bundesliga

Am 23. und 24. Juli feiert die Senioren-Bundesliga im Partyhaus Landsknecht im Nordrhein-Westfälischen Uckerath ihre Premiere. Insgesamt 12 Vereine aus 8 Landesverbänden gehen an den Start. Die Ausschreibung ist im Bereich Senioren-Bundesliga abgelegt.

Wenn die Technik mitspielt, wird es einen Live-Ergebnisdienst geben.

Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Premiere der Senioren-Bundesliga mit spannendem Tischfußballsport.

Premium Partner

  • images/partner/partner/slider/gauselmann.png
  • images/partner/partner/slider/tst.png