Rekordmeister kehrt an die Spitze zurück

Nach zwei Jahren Abstinenz kehrt Hannover 96 an die Spitzen der Herren-Bundesliga zurück und sicherte sich den 8ten Titel in der höchsten deutschen Spielklasse. Erstmals seit dem Anschluss an Hannover 96 konnte die ehemalige KGB Hannover den Titel nach Niedersachsen holen. In einem hochklassigen Finale bezwangen die Hannoveraner Eintracht Frankfurt im Penalty-Schießen. In der Widerauflage des letztjährigen Finales bestätitgte der TFC Leipzig die herausragende Leistung der Aufstiegssaison und revanchierte sich, im kleinen Finale, für die Finalniederlage der Vorsaison gegen TFBS Koblenz.

Gratulation an die Platzierten! Wir haben ein erfolgreiches Bundesliga-Wochenende mit vielen spannenden Begegnungen auf höchstem, sportlichen Niveau hinter uns und bedanken uns bei allen Beteiligten.

 

Herrenbuli Sieger

Premium Partner

  • images/partner/partner/slider/gauselmann.png
  • images/partner/partner/slider/tst.png