Rodheim schafft es im 2. Versuch

In der 2. Herren-Bundesliga bestätigte das Team vom VFB Rodheim/Horloff seinen Status als Topfavorit. Nachdem die Rodheimer im vergangenen Jahr überraschend gescheitert waren, konnte sie in diesem Jahr niemand stoppen. In der gesamten Saison blieben sie ohne Niederlage und dürfen sich über den Meistertitel freuen.

Der TFC Staufenberg spielte ebenfalls eine sehr starke Saison und wurde mit der Vizemeisterschaft belohnt. Über Bronze und den damit verbundenen letzten Platz, der zum Aufstieg berechtigt, jubelten die Schovelkoten aus Münster. Sie haben als Aufsteiger einen blitzsauberen Durchmarsch hingelegt.

Abgestiegen sind der KSC Kulmbach, die Kickerfreunde Oberhausen und City Soccer Kassel.

Überragender Spieler in der 2. Liga des Jahres 2016 war Felix Droese, der 90% der möglichen Punkte erzielte.

Wir gratulieren den erfolgreichen Teams zum Aufstieg in das Oberhaus und bedanken uns bei allen Teams für ein Finalwochenende in sportlich fairer Atmosphäre.

Premium Partner

  • images/partner/partner/slider/gauselmann.png
  • images/partner/partner/slider/tst.png