Interview mit Benjamin Struth

Interview mit Benjamin Struth, Spieler vom TFBS Koblenz

Benni 1

Wie alt bist du, woher kommst du?
Ich bin 25 Jahre alt und wohnhaft in Koblenz.

Seit wann spielst du Tischfußball und wieso?
Ich spiele seit 2008 Tischfussball im Turnierbereich, weil es mir unglaublich viel Spaß macht und ich den Wettkampf liebe.

Dein persönlich größter Erfolg?
Der dritte Platz mit der Mannschaft in der ersten Bundesliga und der darauf folgenden Teilnahme an der ECL in Wien 2015. (5. Platz)
Teilnahme an der noch ausstehenden Weltmeisterschaft in Hamburg 2017.

Wie bereitest du dich auf das Bundesliga Finale vor?
Wir machen teamintern ein kleines Trainingslager. Zudem versuche ich natürlich so oft es geht vor der Bundesliga zu trainieren.

Wie hältst du dich am Turniertag fit?
Ich versuche zu geregelten Zeiten zu essen und genug Wasser zu trinken. Wenn es gegen Abend mit Kraft und Konzentration eng wird muss auch mal ein Dextro oder eine Cola her.

Was macht dich in diesem Team aus, warum bist du wertvoll fürs Team?
Ich denke, dass ich mit meiner emotionalen Art zu spielen meine Teamkollegen mitreissen kann.
Abgesehen davon hole ich gerne so viel Punkte wie es geht ;)

Was sind deine Schwächen?
Manchmal gehe ich ein Spiel zu intensiv an, was mich schon den ein oder anderen Punkt gekostet hat.
Ausserdem lasse ich mich noch zu oft von sogenannten „mindgames“ provozieren.

Wer ist aus deiner Sicht der fairste Spieler (und warum)?
Von den Topspielern wahrscheinlich Billy Pappas. Ich habe bei ihm noch nie gesehen dass er ein klares Foul nicht zurück gegeben hat, unabhängig vom Spielstand. Ausserdem ist er an und neben dem Tisch ein sehr sympathischer Mensch.

Welchen Gegner fürchtest du am meisten, wer liegt dir nicht?
Ich fürchte niemanden. Allerdings gibt es genug Teams in der ersten Liga vor denen ich/wir großen Respekt haben aufgrund ihrer hohen spielerischen Klasse (H96, CBB, Bears...)

Welches ist dein größtes Ziel im Tischfußball?
Den Bundesliga Titel mit TFBS Koblenz zu gewinnen und Tischfussball Weltmeister zu werden!

PS: Für das erste Playoff Spiel in der Rückrunde wünsche ich mir ein RLP Derby gegen Kaiserslautern!

Benni 2